kompetenz


Herzlich Willkommen auf der Internetseite meiner Fachanwalts-kanzlei in Dortmund und Lüdinghausen.

 

Durch langjährige Erfahrung im Medizinrecht ist es mir möglich, Ihnen schnellstmöglich zu helfen und insoweit Ihre Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld durchzusetzen. Hierzu berate und vertrete ich Sie deutschlandweit mit größtem Engagement.

 

Zusammen mit unabhängigen medizinischen Sachverständigen überprüfe ich für Sie medizinische Sachverhalte auf das Vorliegen eines Behandlungsfehlers oder einer Aufklärungspflichtverletzung. Gerne gebe Ihnen zunächst eine kostenlose und unverbindliche Einschätzung.

leistung


  • kostenlose sofortige telefonische oder zeitnahe schriftliche Ersteinschätzung
  • kurzfristige Vergabe eines Besprechungstermin in unserer Kanzlei oder auf Wunsch auch bei Ihnen zuhause bzw. an einem dritten Ort
  • bundesweite Korrespondenz auf Wunsch z.B. via Telefon, E-Mail und Video-Chat 
  • persönliche bundesweite außergerichtliche und gerichtliche Vertretung vor allen Amts-, Landes- und Oberlandesgerichten
  • Kooperation mit unabhängigen und hochqualifizierten medizinischen Sachverständigen zur Überprüfung medizinischen Handelns auf vermutete Behandlungsfehler oder eine unzureichende Aufklärung


kontakt


Rufen Sie an, wir untersuchen Ihren Fall auf Herz und Nieren...

Büro Dortmund 

  0231 / 900 32 33


Büro Lüdinghausen

02591 / 253 99 80


 Für Notfälle: 

  0172 / 539 45 48


Oder senden Sie uns direkt eine Nachricht 



Lars Lanius - Fachanwalt für Medizinrecht


Als Fachanwalt für Medizinrecht bin ich besonders spezialisiert auf das Gebiet des Arzthaftungsrechts, das eigenen Beweisregeln folgt und ein medizinisches Grundverständnis voraussetzt, ohne das der Sachverhalt juristisch nicht vollumfänglich überprüft und beurteilt werden kann. Mein medizinisches Verständnis habe ich in mittlerweile mehr als 2.000 betreuten Fällen erlangt, so dass ich medizinische Behandlungen und Behandlungsunterlagen umfassend juristisch bewerten kann.

 

Neben einer bundesweiten Vertretung geschädigter Patienten bei Arzt- und / oder Pflegefehlern bin ich für Patienten und Versicherungsnehmer bzw. Versicherte im Zusammenhang mit den Rechtsgebieten des (allgemeinen) Medizinrechts und des (Kranken-) Versicherungsrechts sowie generell bei der Durchsetzung von Schadensersatz und Schmerzensgeld tätig.

 

Mein Ziel ist es, für Sie möglichst eine schnelle außergerichtliche angemessene Einigung zu erreichen, da gerichtliche (Arzthaftungs-) Prozesse wegen der insofern bestehenden Beweisschwierigkeiten in den meisten Fällen mit einem hohen Kostenrisiko verbunden sind. Sollte allerdings eine angemessene außergerichtliche Einigung oder Erledigung nicht möglich sein, vertrete ich Sie selbstverständlich in einem gerichtlichen Verfahren persönlich deutschlandweit vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

 

Meine Kanzlei verfügt über ein hoch qualifiziertes Team. Darüber hinaus kooperiere ich bei Bedarf mit externen unabhängigen medizinischen Sachverständigen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ärztliche Behandlungen und Behandlungsunterlagen fachübergreifend durch uns einschätzen zu lassen, damit wir dann gemeinsam die richtigen Ansätze und weiteren Schritte zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche wählen können.

 

Auf Ihre – telefonische oder schriftliche – Anfrage antworte ich Ihnen in der Regel unverbindlich und kostenlos innerhalb von 24 Stunden, an Wochenenden spätestens am darauf folgenden Werktag. Persönliche Termine können regelmäßig innerhalb von drei Werktagen stattfinden, und zwar auf Ihren Wunsch gerne auch bei Ihnen zu Hause oder an einem dritten Ort. Aufgrund der zur Verfügung stehenden modernsten Kommunikationssysteme ist es allerdings in einer Vielzahl der Mandate nicht zwingend notwendig, dass eine persönliche Unterredung stattfinden muss, so dass auch die mitunter weite Entfernung zum Kanzleistandort grundsätzlich keine Schwierigkeit im Rahmen der Mandatsbearbeitung darstellt. Selbstverständlich können wir trotzdem jederzeit einen persönlichen Besprechungstermin vereinbaren.

 

Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher und wählen Sie bewusst einen fachlich im Arzthaftungsrecht versierten Fachanwalt für Medizinrecht. Denn regelmäßig kann nur ein auf das Arzthaftungsrecht spezialisierter Fachanwalt für Medizinrecht erreichen, dass die Behandlerseite (Ärzte und Krankenhäuser) die für eine Arzthaftungsangelegenheit überaus bedeutsamen Behandlungsunterlagen vollständig herausgibt, die dann anschließend einem (internen oder externen) medizinischen Sachverständigen zur fachmännischen Analyse, Überprüfung und Bewertung vorzulegen sind.